Vergangene SITUATION

SITUATION #4: Aneta Grzeszykowska, Selfie, 2014

10.04.–03.05.2015

Fotomuseum Winterthur

From Selfie, 2014, inkjet-prints, 27 x 36 cm © Aneta Grzeszykowska
From Selfie, 2014, inkjet-prints, 27 x 36 cm © Aneta Grzeszykowska
From Selfie, 2014, inkjet-prints, 27 x 36 cm © Aneta Grzeszykowska
From Selfie, 2014, inkjet-prints, 27 x 36 cm © Aneta Grzeszykowska
From Selfie, 2014, inkjet-prints, 27 x 36 cm © Aneta Grzeszykowska
From Selfie, 2014, inkjet-prints, 27 x 36 cm © Aneta Grzeszykowska

Aneta Grzeszykowska arbeitet in ihrer Selfie-Serie mit skulpturalen, performativen und fotografischen Elementen. Ähnlich wie in ihren Untitled Film Stills (2006) und Acrobat Book (2008) lotet sie auch in ihrer neuen Werkgruppe die Grenzen der fotografischen Selbstdarstellung aus. Unabhängig davon, ob es um Körper, Identität oder um die Kontrolle des Selbstbilds geht, stets greift Grzeszykowska grosse und aktuelle Themen der Kunstgeschichte auf. Für Selfie formt die in Warschau lebende Künstlerin Teile ihres Körpers mit eingefärbter Schweinehaut nach. In einer streng komponierten Bilderserie präsentiert Grzeszykowska die täuschend echt bemalten Fragmente des eigenen Ichs.


Mehr über Aneta Grzeszykowska: magentamag.com/post/103112956312/untitled-conversation-with-aneta-grzeszykowska

Cluster: Beziehungen