Presse

Auf dieser Seite finden Sie Presseunterlagen zu unseren aktuellen Ausstellungen und Projekten. Medienmitteilungen sowie hochauflösendes Bildmaterial können Sie online herunterladen. Für zusätzliche Informationen oder Interviewanfragen kontaktieren Sie uns.

Kontakt

Julia Sumi
Verantwortliche Kommunikation
T +41 52 234 10 74
presse@fotomuseum.ch

Ausstellungen

Der Sammlung zugeneigt – Konstellation 1

Eine Sammlungspräsentation der anderen Art: Das Fotomuseum Winterthur beleuchtet die eigene Sammlungspraxis. Anhand exemplarischer Arbeiten werden unterschiedliche Thematiken und Fragestellungen vertieft – von den Sammlungsschwerpunkten über die Faktoren, die die Weiterentwicklung der Sammlung beeinflussen, bis hin zu den Lücken und Leerstellen, welche diese offenbart.

Jahresprogramm 2024

Jahresprogramm 2024

Im Jahr 2024 präsentiert das Fotomuseum Winterthur Der Sammlung zugeneigt – Konstellation 1. Die Ausstellung beleuchtet anhand exemplarischer Werke die Sammlungstätigkeit des Museums.

Neubau und Sanierung

Spatenstich

Am 17.07.2023 erfolgte mit dem offiziellen Spatenstich der Startschuss für das Neubau- und Sanierungsprojekt des Fotomuseum Winterthur. Mit dem Projekt werden einerseits bauliche Mängel in den Bereichen Klima, Sicherheit und Brandschutz behoben und andererseits wird Raum geschaffen für die Präsentation zeitgenössischer Fotografie und neuartiger, auch experimenteller Ausstellungs- und Veranstaltungsformate.

Projekte

[permanent beta]

[permanent beta] ist eine Online-Plattform, die sich den algorithmischen und vernetzen Bildern und Bildkulturen unserer Gegenwart widmet. Anhand von kuratorischen, künstlerischen und wissenschaftlichen Beiträgen werden thematische Schwerpunkte vertieft und museale (Forschungs-)Prozesse offengelegt. Bis 2025 setzt sich [permanent beta] unter dem Titel The Lure of the Image mit der Anziehungs- und Verführungskraft des Bildes auseinander.