Unterstützen

Unterstützen Sie das Fotomuseum

Die Situation des Fotomuseums ist insofern besonders, als circa zwei Drittel der benötigten Finanzmittel selbst eingeworben werden, während das andere Drittel von der öffentlichen Hand gedeckt wird. Ohne die engagierte Arbeit des Vereins, ohne unsere Corporate Sponsors und ohne die vielen Stiftungen, die jeweils verschiedene Bereiche unserer Aktivitäten finanzieren, könnte das Fotomuseum nicht bestehen. Unsere finanzielle Struktur ermöglicht ein dynamisches und kreatives Arbeiten und erlaubt uns, beweglich auf einen der schnellebigsten Bereiche unserer zeitgenössischen Kultur zu reagieren. Allen, die uns über die Jahre hinweg unterstützt haben, sind wir zu höchstem Dank verpflichtet!

Zu den Aufgaben des Fotomuseums gehört es, laufend neue Förderquellen zu erschliessen, um das Niveau und die Qualität unserer Arbeit zu sichern. Und so wenden wir uns an Sie – als Privatperson, als Unternehmen oder als Stiftung – mit der Bitte, eine Förderung des Fotomuseums zu erwägen und uns auf dem Weg in die Zukunft zu begleiten.

Sponsorenliste

Wir möchten uns bei den vielen Sponsoren und Förderern für die wertvolle Unterstützung bedanken: Mit Ihrer Vision und Ihrem Engagement sind Sie Innovationsträger und sichern gleichzeitig die Qualität der vielen verschiedenen Museumstätigkeiten. Ohne Sie würde es das Fotomuseum nicht geben.

Partner des Fotomuseum

Kanton Zürich, Fachstelle Kultur 
Lotteriefonds (Infrastruktur)
Stadt Winterthur 
Swiss Re
Tarbaca Indigo Foundation
Verein Fotomuseum Winterthur 
Volkart Stiftung

Stiftungen, Sponsoren und Private 2016

Art Mentor Foundation Lucerne
Avina Stiftung 
Bickel Reklamen 
Deloitte AG
Dr. Werner Greminger-Stiftung
Ernst und Olga Gubler-Hablützel-Stiftung
Dr. Georg und Josi Guggenheim-Stiftung
Hans-Eggenberger-Stiftung 
Hunziker Betatech AG
Joh. Jacob Rieter-Stiftung
Julius Bär Stiftung
Landis & Gyr Stiftung
Luma Stiftung 
Monterosa Group
Odinga Picenoni Hagen AG 
Pro Helvetia
Ria & Arthur Dietschweiler Stiftung
Walter Haefner Stiftung

Sowie weitere Stiftungen und Private, die nicht erwähnt werden möchten.

Privatpersonen

Das Fotomuseum wird von einem engagierten Verein unterstützt. Hier können sich Interessierte je nach Wunsch verschieden intensiv beteiligen.

Für die direkte Unterstützung einzelner Projekte durch Privatpersonen sind wir ebenso dankbar. Vielleicht wäre es für Sie interessant, einen Katalog, eine Ausstellung oder einen Ankauf zu unterstützen? Vielleicht sind Sie in der Lage, eine Kurations- oder Praktikumsstelle über einen bestimmten Zeitraum zu fördern? Oder vielleicht möchten Sie helfen, die unverzichtbaren Forschungsaktivitäten des Fotomuseums mitzutragen? Egal ob gross oder klein – jede Spende hilft.

Gelegentlich erhält das Fotomuseum auch Nachlässe, durch die wir das Leben zukünftiger Generationen bereichern können. Falls das Fotomuseum Sie inspiriert, ziehen Sie es vielleicht in Betracht, uns in Ihrem Testament zu bedenken?

Corporate Sponsors

Die Unternehmensförderung ist für das Fotomuseum von zentraler Bedeutung, und wir sind stolz auf die Bandbreite an Partnerschaften, die wir über die Jahre aufbauen konnten: Hier sind nachhaltige, gegenseitig bereichernde Beziehungen gewachsen.

Über das Sponsoring haben Firmen die Möglichkeit, zur Erhaltung eines dynamischen, innovativen Museums mit beträchtlichem Ansehen in und ausserhalb der Schweiz beizutragen. Im Gegenzug bieten wir eine Reihe verschiedener Leistungen, wie Möglichkeiten für das Marketing und die Kommunikation, exklusive Veranstaltungen für Kund_innen oder Mitarbeiter_innen sowie eine besonders intensive Teilhabe am Museumsgeschehen. Wir sind an einem Austausch von Wissen und Expertise interessiert und möchten in gemeinsamer Zusammenarbeit aussergewöhnliche Erfahrungen ermöglichen.

Sponsoring ist auf verschiedenen Stufen und mit verschiedenen Leistungspaketen möglich. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Thomas Seelig fotomuseum@fotomuseum.ch

Stiftungen und Treuhänder

Zuschüsse von Stiftungen und Treuhandgelder spielen für das Fotomuseum eine entscheidende Rolle, weil sie unsere Ausstellungen, Ankäufe, Infrastrukturprojekte und Vermittlungsprogramme unterstützen.

Das Fotomuseum bedankt sich herzlich bei allen Stiftungen und Treuhändern, die unsere Arbeit in der Vergangenheit finanziert haben und uns auch weiterhin unterstützen, und ohne deren Vision und Beteiligung viele der kreativen Erfolge des Museums nicht möglich gewesen wären.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Thomas Seelig fotomuseum@fotomuseum.ch