Aktuelle SITUATION

SITUATION #96: Bibliografie

23.09.–26.11.2017

online

Laura Bieger, Ästhetik der Immersion. Raum-Erleben zwischen Welt und Bild. Las Vegas, Washington und die White City, Bielefeld: Transcript, 2007.

Gernot Böhme, „Wirklichkeiten. Über die Hybridisierung von Räumen und die Erfahrung von Immersion“, in Jan Hendrik Möller/Jörg Sternagel/Lenore Hipper (Hg.), Paradoxalität des Medialen, Munich: Wilhelm Fink Verlag, 2013, S. 117–124.

David Byrne, „Eliminating the Human“, in MIT Technology Review, 15. August 2017; https://www.technologyreview.com/s/608580/eliminating-the-human/

Jason Dorrier, „The Next Great Computer Interface is Emerging –But it doesn’t have a Name yet“, in Singularity Hub, 21.05.2017; https://singularityhub.com/2017/05/21/the-next-great-computer-interface-is-emerging-but-it-doesnt-have-a-name-yet/

Florian Ebner/Ursula Müller (Hg.), So weit kein Auge reicht. Berliner Panoramafotografien aus den Jahren 1949–1952. Aufgenommen von Fritz Tiedemann. Rekonstruiert und interpretiert von Arwed Messmer, Ausst.-Kat., Berlinische Galerie, Köln: DuMont, 2009.

Ursula Frohne, „Dissolution of the Frame: Immersion and Participation in Video Installations“, in Tanya Leighton (Hg.), Art and the Moving Image. A Critical Reader, London: Tate Publishing in association with Afterall, 2008, S. 355-370.

Oliver Grau, Virtual Art. From Illusion to Immersion. Cambridge-Massachusetts/London: MIT Press, 2003.

Thomas Heuers/Patrick Rupert-Kruse, „Interfaces – Netze – Welten“, in Institut für immersive Medien (Hg.), Interaktive Medien: Interfaces – Netze – Virtuelle Welten (= Jahrbuch immersiver Medien), Marburg: Schüren, 2016, S. 6–11.

Chrissie Iles (Hg.), Dreamlands: Immersive Cinema and Art, 1905–2016, Ausst.-Kat. Whitney Museum of American Art, New York, 2016.

Immersed in Data. (An Adaption of the CCCB’s ‚Big Bang Data‘ Exhibition), Ausst.-Begleitheft, Centre de Cultura Contemporània de Barcelona, 2015; https://www.diba.cat/documents/336453/46993449/BIG_Full+de+sala-eng.pdf/b733ee1b-c539-455b-b5ca-c5325144badf

Patrick Rupert Kruse, „Notizen zur Strukturierung medialer Erlebnisräume zwischen Phantasma und Apparatus“, in Institut für immersive Medien (Hg.), Bildräume – Grenzen und Übergänge (= Jahrbuch immersiver Medien), Marburg: Schüren, 2012, S.11–19.

Katja Kwastek, Aesthetics of Interaction in Digital Art, Cambridge Massachusetts/London: MIT Press, 2013.

Fabienne Liptay (Hg.), Immersion in the visual arts and media (= Studies in Intermediality 9), Leyden: Brill, 2016.

Mary Anne Moser (Hg.), Immersed in Technology. Art and Virtual Environments, Cambridge Massachusetts/London: MIT Press, 1996.

Florian Rötzer (Hg.), Digitaler Schein. Ästhetik der elektronischen Medien, Frankfurt/M., Suhrkamp, 1991.

Sehsucht. Das Panorama als Massenunterhaltung des 19. Jahrhunderts, Ausst.-Kat., Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Frankfurt/M./Basel: Stroemfeld/Roter Stern, 1993.

Jens Schröter, „Medienästhetik, Simulation und ‚Neue Medien‘“, in Zeitschrift für Medienwissenschaft, 8 (1/2013, Schwerpunkt: Medienästhetik), S. 88–100.


Cluster: Immersiv