Vergangene SITUATION

SITUATION #67: Ulf Langheinrich, Full Zero, 2016

24.03.2017

Haus der elektronischen Künste

Full Zero, audiovisuelle Performance mit Luo Yuebing, Screenshot, 2016 © Ulf Langheinrich
Full Zero, audiovisuelle Performance mit Luo Yuebing, Screenshot, 2016 © Ulf Langheinrich

In den künstlerischen Arbeiten von Ulf Langheinrich verschmelzen Körper, Bild und Klang zu einer einzigartigen immersiven Erfahrung. Seine Performances und Videoinstallationen gehen tief unter die Haut – sie verwandeln das sensorische Erlebnis über einen unerbittlichen, hypnotischen Akt in eine pure und unmittelbare Realität. Full Zero ist eine live Video-Performance, bei der die filigranen Bewegungen der chinesischen Performerin Luo Yuebing von einer Kamera abgetastet und in einen sinnlichen und sexuell aufgeladenen Bilderstrom verwandelt werden. Musikalisch von harten Minimal Sounds und hypnotischen Bassstrukturen untermalt, wirkt Full Zero gewaltsam körperlich und verstörend – und doch verführerisch und intim zugleich.

Die Performance fand am Freitag, 24. März um 20 Uhr im HeK (Freilager-Platz 9, 4142 Münchenstein/Basel) statt.


Mehr von Ulf Langheinrich: ulflangheinrich.com

Eine Kooperation mit dem HeK (Haus der elektronischen Künste) Basel.

Cluster: Flesh