Vergangene SITUATION

SITUATION #37: Ip Yuk Yiu, Another Day of Depression in Kowloon, 2012

08.04.–22.05.2016

Fotomuseum Winterthur

Another Day of Depression in Kowloon, Filmstill, HD-Video, 15:30 min., 2012 © Ip Yuk Yiu

Another Day of Depression in Kowloon ist ein filmisches Porträt der Stadt Hongkong, wie sie in der Spielwelt von Call of Duty: Black Ops dargestellt wird. In seiner Aneignung der Videospiel-Umgebung hat Ip Yuk Yiu den gesamten Spielablauf beseitigt: was bleibt sind nur die Kulissen des simulierten Stadtteils Kowloon. Aus einer einjährigen ethnografischen Feldstudie in der Welt des Videospiels hervorgegangen, enthüllt Another Day of Depression in Kowloon die Politik der visuellen Darstellung, die bei der Simulation der Stadt zum Tragen kam. Hintergründe und Kulissen, die sonst lediglich die Bühnengestaltung für den Spielakt darstellen, werden in unser Blickfeld gerückt und offenbaren die kulturelle Färbung, die bei der Produktion von Videospielen wirksam wird. Ohne die üblichen Kampffunktionen von Call of Duty bleiben den Betrachter_innen Bilder von leeren Wohnungen, von eingesperrten Affen, tropfenden Rohren und stehengelassenen Fahrrädern bei durchweg stürmischem Wetter.


Mehr von Ip Yuk Yiu: ipyukyiu.com

Cluster: Spiel