Vergangene SITUATION

SITUATION #22: Experimental Jetset, Lost Formats Preservation Society, 2000/2015

03.10.–29.11.2015

Fotomuseum Winterthur

Experimental Jetset, Lost Formats Preservation Society, 2000/2015, SITUATION #22, SITUATIONS/Formate, Ausstellungsansicht Fotomuseum Winterthur, 2015 © Aaron Estermann
Experimental Jetset, Lost Formats Preservation Society, 2000/2015, SITUATION #22, SITUATIONS/Formate, Ausstellungsansicht Fotomuseum Winterthur, 2015 © Aaron Estermann
Experimental Jetset, Lost Formats Preservation Society, 2000/2015, SITUATION #22, SITUATIONS/Formate, Ausstellungsansicht Fotomuseum Winterthur, 2015 © Aaron Estermann
Experimental Jetset, Lost Formats Preservation Society, 2000/2015, SITUATION #22, SITUATIONS/Formate, Ausstellungsansicht Fotomuseum Winterthur, 2015 © Aaron Estermann
Mehr
Weniger

Das 2005 eingestellte Typografiemagazin Emigre beauftragte vor fünfzehn Jahren das niederländische Design-Kollektiv Experimental Jetset, eine Spezialausgabe zum „Ende des Drucks“ zu gestalten. Marieke Stolk, Erwin Brinkers und Danny van den Dungen interpretierten das damals wie heute noch ausstehende Ende der Drucktechnologie als eine Hommage an das Verschwinden und trugen darin u.a. eine Sammlung elektronischer Speicherformen zusammen: von der Floppy Disk bis zur View-Master-Scheibe, vom Tonband bis zur Lochkarte. Einleitend hielten sie fest, „dass es eine Zeit gab, in der jedes Format seine eigene Datenform hatte und dass zukünftig die CD-ROM alle möglichen Datenformen werde speichern können.“ Gleichzeitig folgerten sie schon damals, dass selbst diese eines Tages verschwinden würde, um Platz zu machen für ein mögliches „platonisches Nicht-Format.“ Im Rahmen von SITUATIONS setzten Experimental Jetset ihre inspirierenden Gedankenspiele der Lost Formats Preservation Society fort und schauten dabei sowohl zurück als auch nach vorn. Was ist der Verlust und was der mögliche Gewinn der medialen Transformationen? Und könnten nicht die neuen digitalen Räume eine eigene physische Form und damit eine neue Idee von Materialität entwickeln?

Die Sammlung von Experimental Jetset wurde in einer dynamischen Installation vom 3. Oktober bis zum 29. November 2015 täglich ergänzt. Zur Finissage fand am 29. November 2015 um 11.30 Uhr ein Künstlergespräch mit Experimental Jetset (Marieke Stolk, Erwin Brinkers und Danny van den Dungen) statt.


Mehr von Experimental Jetset: experimentaljetset.nl

Mehr über Lost Formats Preservation Society: experimentaljetset.nl/archive/lostformats, lostformats.tumblr.com

Cluster: Formate