Anetta Mona Chişa & Lucia Tkáčová

Anetta Mona Chişa & Lucia Tkáčová
Anetta Mona Chisa *1975 in Rumänien, Lucia Tkáčová *1977 in Slowakischer Republik; leben in Prag
Sex und Geschlechterrollen sind ein immer wiederkehrendes Thema in den Arbeiten von Anetta Mona Chisa & Lucia Tkacova, die seit dem Jahr 2000 zusammenarbeiten. In der 24-seitigen Publikation „Porn“ simulieren die beiden Künstlerinnen vollständig bekleidet sexuelle Akte. Dabei wechseln sich die beiden Protagonistinnen in ihren Rollen als Mann und Frau ab. Die auf billigem Papier gedruckte Bildreihe spielt mit den funktionalen Seiten pornografischer Bilder, imitiert ihre Atmosphären und Stereotypen und entzieht der gezeigten Handlung konsequent ihren sexuellen Charakter.