JH Engström

JH Engström
*1969 in Karlstad; lebt in Stockholm
Intime Porträts und Aktaufnahmen, Architektur-, Stadt- und Gartenansichten – in Trying to Dance lässt JH Engström viele verschiedene Genres zu einem vielschichtigen Gesamtwerk zusammenfliessen. Es ist das Leben eines künstlerischen Bohémiens um die Jahrtausendwende, das Engström ganz im Sinne seines Mentors Anders Petersen mit einer subjektiv geladenen Fotografie zeichnet.