Claudio Moser

Claudio Moser
*1959 in Aarau; lebt in Genf

„Walk On“, so der Titel seiner Einzelausstellung 2002 im Fotomuseum Winterthur, manifestiert in zwei prägnanten Worten das bildnerisch ästhetische Programm, mit dem Claudio Moser die Gegenwart abtastet und dafür sowohl die Heimat erkundet wie auch die Ferne bereist. Seine grossformatigen Bilder leihen sich die Aura des opulenten Tafelbilds und greifen gleichzeitig das filmische Sehen auf. Schärfen und Unschärfen, ein dichtes Verweben von Vorder- und Hintergrund, finden in Mosers fotografischen Erkundungen auf ebenso einfache wie präzise Weise zusammen.