Dan Graham

Dan Graham
*1942 in Urbana; lebt in New York
In theoretischen und künstlerischen Arbeiten untersucht Dan Graham als Vertreter der Minimal Art die Beziehungen des Menschen zu seiner Umwelt. Homes for America war eine kritisch-dokumentarische Bestandsaufnahme amerikanischer Vorortsiedlungen am Beispiel von New Jersey. Graham veröffentlichte diese Aufnahmen erstmals 1962 als manifestartiges Text-Bild-Essay im Arts Magazine.