Reto Camenisch

Reto Camenisch
*1958 in Thun; lebt in Bern
Reto Camenischs tiefe schwarzweisse Fotografien sind Erfahrungs- und Wunschbilder. Einer der loszieht, um einzukehren, der sich aussetzt, um anzukommen, heimzukommen. Seine Bilder visualisieren eine existenzielle Suche,sind fotografisch konkrete Spuren seiner Erinnerung an die Unschuld, an das Eingebettetsein, das Aufgehobensein.Sie sind Zeichen eines temporären Ausweges aus dem Rasen der Gegenwart, scheinen aber auch vom Untergangder sich selbst gestaltenden gebärenden Natur, und von der Dominanz der von Menschen gestalteten Natur, zukünden.