Daniele Buetti

Daniele Buetti
*1955 in Fribourg; lebt in Zürich
Die visuellen Identitätsbefragungen von Daniele Buetti finden an der Schnittstelle zwischen Medienversprechungen und eigenen Sehnsüchten statt. Tatzelwürmern gleich ziehen sich Bastelburgen durch die Räume. Mit Licht und Model-Fotografien aus Zeitschriften werden Wörter und Sätze aus gestanzten Lichtlöchern zu rechteckigen Lampions verkleidet. Sie illuminieren das Thema der medial flirrenden Projektionen im Bereich der Wünsche, Wahrheiten und Identitäten.