Nathan Beck

Nathan Beck
*1966 in Zofingen; lebt in Zürich
Ich zuerst. Fünf Freunde in Zürich ist der einfühlsame Bildbericht von Nathan Beck über eine Gruppe von jungen Heranwachsenden im städtischen Milieu der Schweiz, das 1995 die Worte „Rezession“ und „Zukunftsangst“ noch nicht kannte. Beck begleitet fünf Freunde bei ihren abendlichen Treffen mit Kollegen, im Ausgang und bei privaten Partys, nüchtern oder im Rausch. Die Kamera ist immer dabei und elementarer Bestandteil der Situation. Nur im Einvernehmen zwischen Fotograf und Fotografierten können Bilder solcher Vertrautheit entstehen.